30.03.19

NABELSCHAU


Warum reicht mir 
was ich tu
und denk
und hab nie
und nimmer aus
und warum –
warum sind 
die Antworten
aller Fragen
alte Lügen?

25.03.19

WELTEKEL


Nein! Diese Welt 
ist nicht meine Welt.
Entweder dreschen alle
ihre Phrasen
oder es herrscht,
als wär man hier
der letzte Mensch,
nur noch Stille.

Nein! Diese Welt 
wird für mich
niemals
eine Heimat sein!
FLASHBACKS


Man erinnert
und erinnert,
wie immer,
irgendwas.
Es ist,
als ob man sich
ausschließlich 
von Verdorbenem
ernährt.

Man erinnert,
erinnert
und erinnert
und weiß nicht,
weil niemals
etwas passiert,
was
und warum.

16.03.19

ZUFLUCHT II


Der Nebel leuchtet, Freund,
als wär’s die Sonne heut‘.

Drum schließ’ die Augen bald
und find‘ in Träumen Halt!

10.03.19

07.03.19

TRISTESSE


Er raucht
und raucht.
Er hüllt sich
in Rauch
und Schweigen.
Ich weiß nicht
was er denkt
und er weiß nicht,
was ich denke.
Wenn wir uns
nicht egal wären,
würden wir uns
niemals
verstehen.

05.03.19

DIALOG II


Nein! Es ist nicht so
oder so!
Es ist eher so
oder so!

Was ist bitte so
oder so?
So ist so!
So ist so!
Ach so!
DILEMMA I


Wenn wir uns nicht
in den Gedanken 
und die Gedanken
in uns verlieren,
verirren wir uns
beim Träumen
der dunklen Träume
im dunklen Leben.

04.03.19

HETZEREI


So wie ein Alptraum
ohne Ende
den Andren jagt,
jagt ein Wort
oder ein Gedanke

einen andren Gedanken
oder ein andres Wort
bis zum Anfang
eines Endes.