28.06.17


(ALP)TRAUMABEND


Die Flammen der Ängste
verbrennen Luft (und Raum)
und vaterseelenallein erlöscht

auf (blut)schwarzer Flur
erstes Vollmondlicht

22.06.17

HOFFNUNG II


Auf den Spuren unserer Blicke
wandelt die Leere
wenn wir endlich erstarrten
wäre der Himmel nicht mehr
nur aus Stein

20.06.17

Der breite Atlasrücken
ist unser Verstand
wenn wir wachen
oder Tag und Nacht 
träumen 

zeigt er uns nur
die kalte Schulter

15.06.17

PROVOKATION


Nur noch die Höflichkeit 
legt dir Worte ins Maul
irgendwann spuckst du
wie die schwarzen Kerne

einer roten Melone
goldene Zähne aus

08.06.17

NEONMOND


Der Abend
verschluckt die Stille
während der Neonmond
unsere Phrasen

und in den Adern
dünnes Blut gefriert
ERINNERUNG


Ein Tagtraum 
blutet Schwärze 
aus einer Erinnerung
nachtdunkler Schatten 
verhängt 

unsere
todmüden Sinne