19.05.18

MONOLOG V
FASSUNG I


Da unsre Ziele
den Lebens-Wegen
gehetzt entfliehen
und wir verzweifelt

nach Fragen suchen
und nur Antworten
entdecken können
bedrängen alle

mit starren Sinnen
und starren Blicken
den Blick und Sinn
der andren Leute

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen