28.10.17

SPÄTHERBSTMELODIE


Der Tage tiefe Ab-Grund
wird seine dunklen Augen
verträumt und müde öffnen
da wieder durchs Gerippe
der toten Lebe-Wesen
der späte Herbst-Wind früh
wie Flöten-Töne zart
und müde pfeifen wird

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen