10.04.17

ABGRUND


Wir decken nunmehr
unsere Wunden mit
Phrasen zu

doch in unsere
Totenschädel
bohren Blicke weiterhin
abgrundtiefe Löcher

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen