25.01.17

ABSCHIED III


Täglich verstreuen wir 
die Asche unserer Hoffnung
täglich erblinden wir 

fast weil am Himmel sich
die stillen Tänzer
wieder verabschieden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen