20.09.16

VERLUST I


Die Diebin Einsamkeit
die das erste Vergessen
und den letzten Glanz 
seiner Augen 
stiehlt

während Finsternis
unserer Tage 
und unserer Nächte
sein müdes Herz 
in den Wahnsinn

und in die Arme
letzter Ängste
treibt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen